Schulskifahrt 2011 der Städtischen Hauptschule Mechernich


Sonne – Schüler – Schnee


Vom 17. – 25. Februar 2011 nahmen 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 an der 3. Skischulfahrt unserer Schule nach Österreich bzw. nach Österreich teil.

Wir wohnten während dieser Zeit im österreichischen Pfunds und fuhren von dort aus täglich mit einem Bus ins italienische Skigebiet Schöneben.

Bis auf wenige Ausnahmen hatten die Jugendlichen zuvor noch nie auf Skiern gestanden. Schon am zweiten Lehrgangstag beherrschten die Meisten aber alle wichtigen Grundlagen (vor allem das Bremsen!), so dass wir die Pisten des in über 2000 m Höhe gelegenen Skigebiets erkunden konnten. In Kleingruppen fuhren wir Abfahrten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und die Schülerinnen und Schüler verbesserten täglich ihr Können.

Am späten Freitagabend kamen wir nach acht erlebnisreichen Tagen wieder in Mechernich an.

Wir hoffen, dass alle die Fahrt in bester Erinnerung behalten und freuen uns auf den nächsten Skikurs im Jahr 2012.

R. Brinkmann - S. Merks - P. Eick

Das Skiteam der Hauptschule Mechernich